Sommernachtsfest 06.08.16 - Nachrichten-Blog - ACN - Automobilclub Neustadt an der Weinstr. e.V.

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sommernachtsfest 06.08.16

Herausgegeben von nohau in Veranstaltung · 6/8/2016 21:42:54
Tags: Sommernachtsfest

>>> Rheinpfalz-Artikel - zum Lesen/Vergrößern bitte Bild anklicken <<<




Zum 26. mal präsentierte sich die Kropsburganlage wieder in einer betrachtenswerten
Form den Gästen.

An 3 Arbeitstagen wurden die Arbeiten unter der Regie von Präsident Horst Roos
mit seinen 30 Helfer/innen zum Start des Festes vollendet. Annehmbares Wetter unterstützte die Vorbereitungen.

Rechtzeitig zum Einlass um 18.
00 Uhr verschwanden die Wolken, die Sonne erwärmte die Burg und die wartenden Gäste vor dem Tor.
Bei der Begrüßung mit Handschlag über
reichte das Präsidium den Damen je eine zart rosafarbene Rose, die Herren erhielten später jeweils einen Schrittzähler - eine indirekte Anregung zum Tanzen.
Im Innenhof schenkten ACN
-Grazien Sekt-Orange aus, um mit der Dixie-Band auf das Fest einzustimmen.

Nach der Einnahme der reservierten Plätze war es Zeit sich zu stärken. Das Angebot
des bewährten Caterers traf den Geschmack der Besucher. Unter unplugged Musik der umhergehenden Dixie-Band und mit dem beeindruckenden Ausblick auf das Rebenmeer in der Rheinebene und mit den passenden Getränken war der Anfang schon mal gelungen.

Die Tanzkapelle "Holidays" forderte zum Tanz unter dem Lindenbaum auf. Die erweiterte
Tanzfläche wurde sogleich zahlreich eingetanzt.
Der laue Abend und das ganze Drumherum an
imierte zu lebhaften Gesprächen mit einigen Tanzeinlagen dazwischen.

In Gesprächen mit den Gästen, darunter zum 2.
Mal die Gruppe der "Tanz mit Freunden" kam immer zum Ausdruck, dass dieses Sommernachtsfest  mit einer überschaubaren Menge und diesem tollen Ambiente einmalig ist.

Ein Wiedersehen im nächsten Jahr
wurde schon angekündigt.
Aber auch ein schönes Fest geht einmal zu Ende, diesmal etwas später als in manch
em vergangenen Jahr.
Für die Gäste war es vorbei, für die Helferschar war am Sonntag der 4. Arbeitstag angesagt.


Bei noch wärmeren Temperaturen erfolgte der Abbau der Zelte, Tische und Stühle mit
Einpacken, sowie Aufräumen und Säubern der Burganlage.
D
ie gemütliche Vesper, an allen Arbeitstagen angerichtet von I. Roos, mit erster Resonanz-Besprechung und dem zufriedenen Burgherrn - K. Erath - rundete ein wiederum erfolgreiches 26. Sommernachtsfest ab.


Bericht: nohau



© 2014-2020 by ac-neustadt.de - Letzte Aktualisierung 05.01.2021
Besucher bisher:
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü